Afacan entdecken
close
Fördermöglichkeiten


AG Er-Fahren

Die Arbeitsgruppe Er-Fahren von Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt fördert unter bestimmten Voraussetzungen Gruppenreisen von jungen Menschen in die Türkei, zu denen auch ein Aufenthalt in Afacan gehört. Unter Umständen fördert sie auch Begegnungen von Gruppen aus Deutschland und der Türkei in Afacan.
Näheres unter: www.umverteilen.de


Förderungen durch andere Stellen


SchülerInnen- und Jugendaustausch
Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke will den deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch intensivieren und mit konkreten Maßnahmen sowie der Bündelung bereits bestehender Programme die Möglichkeiten für den gegenseitigen Austausch verbessern. Die Jugendbrücke stellt Fördermittel für Projekte Dritter bereit und finanziert eigene Austausch- und Begegnungsmaßnahmen. Gefördert werden Gruppen, die einen Partner in der Türkei haben, ausdrücklich auch die Rückbegegnung. Eine Kombination mit weiteren Förderungen ist möglich. Sie ist mit Programmbüros in Deutschland und der Türkei vertreten und nimmt Anfragen aus dem jeweiligen Land entgegen.
www.jugendbruecke.de/

------------------

Schulen: Partner der Zukunft
Die Initiative Schulen: Partner der Zukunft des Auswärtigen Amtes fördert bilaterale Schulpartnerschaften mit der Türkei mit kleineren Zuschüssen, wenn an der türkischen Schule auch Deutsch unterrichtet wird.
www.kmk-pad.org/programme/schulen-partner-der-zukunft.html

------------------

Schulaustausch
Im schulischen Bereich werden Mobilitäten und Austausch von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Bildungsfachleuten sowie strategische Partnerschaften von Bildungseinrichtungen gefördert. Die Nationale Agentur im PAD setzt in Deutschland das Programm im Schulbereich um.
www.kmk-pad.org/erasmusplus.html

------------------

Jugend- und Fachkräftebegegnungen
Über EU-Förderungen für Jugend- und Fachkräftebegegnungen kann man sich bei Erasmus + Jugend in Aktion informieren. Nach dem neuen Erasmus-Programm von 2014-2020 werden multi- und bilaterale Begegnungen gefördert.
www.jugend-in-aktion.de/foerderung/leitaktion-1/jugendbegegnungen
www.jugend-in-aktion.de/foerderung/leitaktion-1/mobilitaet-fachkraefte-jugendarbeit oder
www.jugend-in-aktion.de/foerderung


Hinweise für weitere Fördermöglichkeiten sind uns willkommen!